Ayurveda Heilkräuter Hilfe

Ayurveda Empfehlungen und Massnahmen

  • Hypertonie / Bluthochdruck*

Massnahmen:

Ayurveda Heilkräuter: Cardotone, Neurotone

Ayurveda Thaila:  Eigenölmassage 1-2 x pro Woche mit Pitta Bio Thaila, Deva Bio Thaila, Bhringa Bio Thaila 

Ayurveda Masala:  Pitta Bio Masala, Tridosha Masala Pikant, Tridosha Masala Dessert.

Ayurveda Chai: Vata Bio Chai, Pitta Bio Chai, Panca Karma Bio Chai, 

Ayurveda Therapien: Shirodhara, Shirolepa, Abhyana, Hrydayavasti oder Hrydayalepa, Pitta Masala, Vata Tee, Ayurveda Arishta: Dyana Bio Kräutermet oder Hrydaya Bio Kräutermet.

*Wir weisen darauf hin, dass unterschiedliche Typen der Hypertonie in der Ayurveda Medizin diagnostiziert werden. z.B. Vata,- Pitta,- Kapha, Tridosha, exogene (durch Stress, Trauma bedingte) Hypertonie.

Zur genauen Differenzierung empfehlen wir eine Ayurveda Diagnose und Konsultation.

 

  •  Frauenleiden 

Massnahmen: Selbstölung, Pitta Tee, Pitta Masala zum Kochen.

Femitone und Jivani Met/ Elixier, Tabletter bei Menopause, Fruchtbarkeitsstörungen, Ammenorrhoe, schmerzhafter Menstruation- zusätzlich Bauchwickel mit Devaöl und Wärmeflasche.

Saraca Indica Kapseln und Jivani Met/ Elixier bei Mennorrhagie, Schmierblutungen, Endometriose,

Tumortone bei Zysten, Myomen

Commiphora Mukkul + Saraca Indica bei Ausfluss

Scheidenpilz - Vaginaltampon mit Kaphaöl und Vagnialdusche mit Triphala- Abkochung

Trockene Scheide: Kamasutra Thaila für SIE

Postnatal - nach der Geburt - tägliche Einölung mit Deva Thaila und Asparagus racemosus zum besseren Milchfluss und Reinigung der Milchgänge

Schwangerschaft - Shatavari und Tribulus Terrestris - diese Anti Abortusmittel können zum Schutz des Embryos eingenommen werden.

 

  • Hautprobleme

Akne, Altersflecken, Hauttrockenheit, Neurodermitis, Sonnenbrand* 

Dermatone oder Hepatone, Centella Asiatica, Pittaregulierende Ernährung, Pitta Tee, Pitta Masala, Deva Thailam, Selbstölung, bei extrem trockener Haut mit etwas Rhizinusöl vermischen. Dipana Met/Elixier nach dem Essen.

Bei Allergien: Shatavari

Zum Schuzt vor Sonnenbrand: Kokosöl

Bei Sonnenbrand Ghee, Joghurt, Devaöl, Aloe Vera Gel oder Saft

*Wir weisen darauf hin, dass die vielen unterschiedlichen Hautleiden einer genauen Diagnose bedürfen und nur bei "harmlosen" Problemen die oben angeführten Massnahmen ohne Arzt angegangen werden dürfen.

 

  • Depression

Den Begriff Depression finden wir in der klassischen Ayurveda Literatur  als Vishada unter der Gruppe von Unmada – psychische Erkrankungen beschrieben. Zudem werden psychische Beschwerden bei verschiedenen Autoren unter Manovaha Shrota behandelt. Die Psyche wird wie folgt definiert: tarkasangraha-mana-manas, nämlich als Instrument der Kognition, welches Freude und Leid wahrnimmt. 

 

Die Rolle von medhya rasayana, Medikamente, welche Unterscheidungsvermögen, Gedächtnis, Verständnis sowie generell die psychische Immunität fördern und psychisch aufhellend wirken, spielen ein wichtige Rolle in der Behandlung von Depressionen. Zum Einsatz kommen dafür vor allem Brahmi (Bacopa monnieri), Gotukola (Centella asiatica), Jatamansi (Nardostachys jatamansi), Shankapushpi (Clitoria ternatea), Kalmus, Lavender und Johanniskraut.

Eine psychisch aufhellende Wirkung wird auch allen aphrodisierenden (vajikarana) Pflanzen zugeschrieben: Ashwagandha (Withania somnifera), Shatavari (Asparagus racemosus) oder Safed Musli (Chlorophytum borivilianum).

   

Die Beschreibung weiterer Indikationen und deren ayurvedische Massnahmen folgen.

_______________________________________________________________________
Unsere Naturheil-Praxis ist von vielen Kassen in der Schweiz anerkannt - erkundigen Sie sich bezüglich der Kostenübernahme von Heilmitteln bei Ihrem Versicherer.

Hans H. Rhyner ist kant. approb. Naturheilprakitker, Eidgenössischer Ayurvedamediziner und Philsoph